05.03.2016

Erstes Ausbildungswochenende HCP-Modul HH,MV,SH

Die Überprüfung der materiellen und personellen Einsatzbereitschaft bildete den Mittelpunkt am ersten Ausbildungswochenende des HCP-Moduls LV HH, MV, SH.

Quelle: THW Geschäftsstelle Hamburg

Gemäß der Anforderung trafen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Ausbildungsbeginn im Bereitstellungsraum, um sich gemeinsam auf die Verlegung als HCP-Modul in ein fiktives Land, das von einer Hochwasserlage betroffen ist, vorzubereiten. Die Einsatzkräfte kontrollierten dazu die Packlisten und die mitgeführten Ausstattungen der drei Großwasserpumpen der Ortsverbände Demmin, Mölln und Hamburg-Bergedorf anhand der Vorgaben des HCP-Handbuchs. Für die anderen Großpumpen wurde das weitere Verfahren bestimmt.

Mit dem Abgleich von zuvor übermittelten Informationen, sowie mitgeführten Papieren hinsichtlich der personellen Einsatzbereitschaft, konnte der Status für einen Auslandseinsatz mit den einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer besprochen werden. Der Fokus lag hier auf der Aktualität und Vollständigkeit der Angaben. Die Lektionen umfassten einen Vortrag zum Leistungsspektrum technischer Gaswarnmessgeräte und einer Gruppenarbeit zur Sensibilisierung im Bereich intellektueller Kompetenz.

Die Verlegung des HCP-Moduls erfolgte als Marsch im geschlossenen Verband. Am Morgen wurde dem Kameraden und Ausbilder Ralf Krause die Vorbereitung und Leitung des Verbandes übertragen. Die vorgegebene Route des Verbandes umfasste Abschnitte der Autobahn, einer Bundesstraße sowie Fahrten über Landstraßen. Ein technischer Halt und die abschließende Betankung der Einzelfahrzeuge rundete den praktischen Übungsteil ab.

Insbesondere an den Ortsverband Ahrensburg geht ein großer Dank für die Zurverfügungstellung der Liegenschaft und an "unseren Sternekoch" Michael, sowie an alle Unterstützerinnen und Unterstützer, die zu seinem sehr erfolgreichen Wochenende beigetragen haben.

Quelle: THW Geschäftsstelle Hamburg


  • Quelle: THW Geschäftsstelle Hamburg

  • Quelle: THW Geschäftsstelle Hamburg

  • Quelle: THW Geschäftsstelle Hamburg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: