20.02.2016

Arbeitgeber für Unterstützung des THW Hamburg-Wandsbek ausgezeichnet

Als technische und logistische Einsatzorganisation des Bundes ist das Technische Hilfswerk (THW) ein ehrenamtlich getragener Pfeiler im Bevölkerungsschutz. Als rund 99 Prozent ehrenamtlich getragene Organisation ist das THW tief in der Gesellschaft verwurzelt. Frauen und Männer aus allen Bereichen unseres Gemeinwesens werden gebraucht, um ihre Erfahrungen und Fähigkeiten mit in die Arbeit des THW einzubringen. Dabei ist die Unterstützung des Arbeitgebers ein wichtiger Faktor. Denn nur wenn die Helferinnen und Helfer für Ausbildungen, Übungen oder Einsätze von ihrem Arbeitsplatz freigestellt werden, kann das THW seinen gesetzlichen Aufgaben gerecht werden. Dies ist besonders im vergangen Jahr deutlich geworden, als die Wandsbeker mehrere tausend Stunden zur Bewältigung der Flüchtlingskrise gebraucht wurden.

Quelle: THW Ortsverband Hamburg-Wandsbek

Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung wurden die Arbeitgeber der Wandsbeker Helferinnen und Helfer am 20. Februar 2016 in die Unterkunft des Ortverbandes eingeladen. Nach vielen lobenden Worten zeichneten die Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration Aydan Özoguz und Ortsbeauftragte für Hamburg-Wandsbek Armin Hitzemann die Arbeitgeber unserer Einsatzkräfte für die Unterstützung bei der Ausübung des Ehrenamtes aus. „Ich bin sehr stolz auf meine Helferinnen und Helfer, die im letzten Jahr zu allen Tages- und Nachtzeiten, ob Sonnenschein oder Orkan, sich jeder noch so herausfordernden Aufgabe gestellt haben.“, so der Ortsbeauftragte. „Ich freue mich sehr, dass ich mir dabei der Rückendeckung durch die Arbeitgeber sicher sein kann und überreiche gerne als sichtbares Zeichen besondere Plaketten.“

Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde ein THW-typisches, rustikales Buffet eröffnet und die Helferinnen und Helfer nutzten im Weiteren die Gelegenheit, ihren Arbeitgebern die Geräte und Fahrzeuge der Technischen Züge vorzustellen und deren Aufgaben zu erklären.

Quelle: THW Ortsverband Hamburg-Wandsbek


  • Quelle: THW Ortsverband Hamburg-Wandsbek

  • Quelle: THW Ortsverband Hamburg-Wandsbek

  • Quelle: THW Ortsverband Hamburg-Wandsbek

  • Quelle: THW Ortsverband Hamburg-Wandsbek

  • Quelle: THW Ortsverband Hamburg-Wandsbek

  • Quelle: THW Ortsverband Hamburg-Wandsbek

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: